Handlung Brogli

Petrol, Weissmehl, Kirschstängeli, Pinsel, Kaffeefilter, Waschpulver, Kaba-Bonbons, Villiger-Zigarren, Maizena, Schokolade, Geschirrspülmittel, Thomy-Senf, Weihnachtskerzen, Gerber- Fondue, Kaffee-Hag und Kägi-Fret ... 

Das alles und noch vieles mehr gab es im Lädeli bei Ida und Flora Brogli zu kaufen. 

 

Foto von ca. 1968 (Klara Brogli)
Foto von ca. 1968 (Klara Brogli)
ca. 1934
ca. 1934

Die Vorgängerin der Ladeninhaberinnen Ida und Flora Brogli war deren Mutter Marie Brogli-Walde.  

Die Zeit des Wartens auf Kundinnen verkürzte sie sich in der Regel mit Strickarbeiten.

Ausschnitt aus einer Postkarte von ca. 1914
Ausschnitt aus einer Postkarte von ca. 1914

 

>>> Zurück zur Anfangsseite «Wittnauer bei der Arbeit» (Übersicht und Links)